Ein fantastisches Sommerfest – Wochenende für alle 60er Tennisfans Previous item Bayerische Meisterschaften... Next item ITF-Titel für Hanfmann und...

Ein fantastisches Sommerfest – Wochenende für alle 60er Tennisfans


Talentinos – Ratz, fatz auf den Platz und Turnier gespielt!

Alle 60er Talentinos, ihre Eltern, Geschwister und Betreuer trafen sich Samstag – Vormittag zum Abschluss – Turnier vor den Sommerferien. Michi Gorgs und das Trainerteam bauten auf, leiteten und spornten an, zählten mit und standen mit Rat und Tat zur Seite. Es gab wirklich schöne Matches im Kleinfeld und im Midcourt zu bewundern.
Aus beruflichen Gründen kann Michi leider die Talentinos nicht weiter betreuen.
Herzlichen Dank für den beherzten Einsatz und das große Engagement an ihn und sein Talentinos – Trainerteam!

Mixed Turnier und Sommer – Party mit viel Spaß!

Nachmittags starteten dann die Erwachsenen ihr Spaß – Mixed – Turnier mit ständig wechselnden Partnern und Gegnern. Selbst unser Platzwart Herr Constantin und unser Wirt Michele Rizza ließen sich das nicht entgehen und schwangen den Schläger. Sie zeigten neben vollem Einsatz auch enormes läuferisches Potenzial.
Herzlichen Dank an Stefan Conrad und sein Team für die vorzügliche Organisation!

Die Terrasse zeigte sich mit einer wunderschön eingedeckten, ellenlangen Tafel für 50 Personen und im Disco – Scheinwerferlicht von ihrer schönsten Seite. Das Menu war super, eine lateinamerikanische Tanzvorführung, Kunis Caipi – Bar und der Diskjockey heizten die sowieso schon grandiose Stimmung noch mehr an und los ging es bis in die frühen Morgen-stunden – und in diesem Jahr doch glatt ohne Polizei – Einsatz!
Vielen Dank an Michele Rizza und das Team vom Ristorante Mio Mio für das fantastische Buffet und allen Helfern und Mitwirkenden für die herrliche Party!

Kinder, Kinder, Kinder – so weit das Auge reicht!

Beim Abschlussfest der Kinder – Teams konnte man sich wirklich nicht satt sehen: Bei den Kleinfeld – Talenten kamen selbst die Jüngsten zu ihren allerersten Match – Einsätzen und schlugen sich hervorragend. Auch im Midcourt und bei den „Großen“ (= Bambini, Mädchen und Knaben) gab es tolle Ballwechsel und vor allem ganz viel Spaß! Begeisternd war auch das Engagement der Eltern. Franz Bokr hatte alles bestens vorbereitet und die Eltern übernah-men ihre jeweiligen Aufgaben, Teams und Altersgruppen und organisierten alles bravurös und reibungslos.
Das machte wirklich Spaß über die Anlage zu schauen: Junge Familien, Eltern und Kinder, Kinder, Kinder in allen Altersgruppen und Spielstärken – und alle mit voller Begeisterung am Ball! Mittags gab es eine „Hot Dog Bar“ und eine kleine Abschluss – Überraschung!
Herzlichen Dank an unseren Jugendwart Franz Bokr für seinen großen Einsatz für unsere Jugend und an alle Eltern für ihre tolle Unterstützung!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *